Militaria-Figuren

Bei diesen Werken handelt es sich um handgeschnitzte Skulpturen aus Lindenholz, die grundiert und mit Mineralpoliment überzogen und schließlich mit Blattgold vergoldet wurden. Vor dem Vergolden wurden die Strukturen in die Oberflächen eingearbeitet. Alle Figuren sind von mir geschaffene Kreationen. Jede einzelne wird von Hand aus dem Holzblock geschnitten. 

Diese Ritterskulptur misst ca. 30 cm und ist auf einem Holzsockel montiert. Es handelt sich hier um einen englischen Kreuzfahrer, wie sie zu Anfang des 13. Jahrhunderts auf Kreuzzug gingen. Die Rüstungsteile sind echtvergoldet. Das Wappentier und die Ornamente auf dem Wappenrock sind von Hand ausradiert. Alle farbigen Teile sind mit eigens hergestellter Farbe nach Licht- und Schatteneffekt gemalt.   

Diese Ritterskulptur misst ca. 30 cm und ist auf einem Holzsockel montiert. Es handelt sich hier um einen englischen Kreuzfahrer, wie sie zu Anfang des 13. Jahrhunderts auf Kreuzzug gingen. Die Rüstungsteile sind echtvergoldet. Das Wappentier und die Ornamente auf dem Wappenrock sind von Hand ausradiert. Alle farbigen Teile sind mit eigens hergestellter Farbe nach Licht- und Schatteneffekt gemalt.   

 
Der Sarazene, eine stilisierte Darstellung eines sarazenischen Adligen zu Anfang des 13. Jahrhunderts, ist ebenfalls ein aus Lindenholz handgeschnitztes Unikat. Er zeichnet sich vor allem durch die feine und authentische Oberflächengestaltung des Mantels und der Rüstung aus. 

Der Sarazene, eine stilisierte Darstellung eines sarazenischen Adligen zu Anfang des 13. Jahrhunderts, ist ebenfalls ein aus Lindenholz handgeschnitztes Unikat. Er zeichnet sich vor allem durch die feine und authentische Oberflächengestaltung des Mantels und der Rüstung aus. 

 
Bei diesem handgeschnitzten Ritter aus Lindenholz handelt es sich um die historische Figur eines Deutschritters vom Orden der Schwertbrüder. Das Kettenhemd und alle weiteren Metallteile sind mit Weißgold belegt, das farbig gelüstert und patiniert wurde. Besonderes Augenmerk bei der Herstellung wurde auf die Bemalung des Gesichts und der Hände gelegt.    

Bei diesem handgeschnitzten Ritter aus Lindenholz handelt es sich um die historische Figur eines Deutschritters vom Orden der Schwertbrüder. Das Kettenhemd und alle weiteren Metallteile sind mit Weißgold belegt, das farbig gelüstert und patiniert wurde. Besonderes Augenmerk bei der Herstellung wurde auf die Bemalung des Gesichts und der Hände gelegt.